BLOG

von dieckerhoff / 20. August 2020

Benötigt man für eine Untervermietung die Genehmigung des Vermieters?

Mieter einer Mietwohnung müssen im Fall einer Untervermietung immer die Genehmigung des Vermieters einholen. Diese sollte aus Beweiszwecken stets schriftlich...

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 18. August 2020

Zugewinn – Schulden im Anfangsvermögen

Der überwiegende Teil der Ehepaare hat keinen Ehevertrag geschlossen in dem Regelungen zum Güterstand enthalten sind. Diese leben mithin im...

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 17. August 2020

Trennungsunterhalt Bielefeld

Maßgeblich für die Berechnung des Unterhalts des getrenntlebenden Ehegatten ist das unterhaltsrelevante Einkommen. Hierbei wird bei Angestellten das Einkommen der...

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 17. August 2020

Kindesunterhalt, Mehrbedarf und Sonderbedarf

Die Höhe des zu zahlenden Unterhalts ist oft ein erbitterter Streitpunkt zwischen den Eltern. Dies gilt insbesondere für außer der...

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 11. August 2020

Wann kann eine Scheidung erfolgen?

Als Anwalt für Familienrecht und Scheidung in Bielefeld möchte ich Ihnen kurz die Voraussetzungen für die Einleitung eines Scheidungsverfahrens vorstellen....

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 28. Juli 2020

Auswirkungen des Kinderbonus auf die Höhe des Kindesunterhalts

Der Kinderbonus der coronabedingt für jedes Kind im September 2020 in Höhe von 200,00 € und im Oktober 2020 in...

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 28. Juli 2020

Scheidung nach kurzer Ehe

Wann wird eine Ehe als kurz bezeichnet? Die Rechtsprechung geht davon aus, dass eine Ehedauer von unter 2 Jahren regelmäßig...

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 28. Juli 2020

Streitige Scheidung

bedeutet, dass die Eheleute über das Vorliegen der Voraussetzungen der Scheidung oder über die Scheidungsfolgen wie Unterhalt, Vermögensausgleich, Versorgungsausgleich, Sorgerecht,...

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 30. Juni 2020

Widerrufsjoker: Geld zurück von der Lebensversicherung

Viele Lebensversicherungen, die zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden, enthalten keine ordnungsgemäße Widerrufserklärung. Ist die Widerrufserklärung nicht gesetzeskonform, kann der...

Lesen Sie weiter
von dieckerhoff / 22. Juni 2020

Trennungsunterhalt und Naturalleistungen

Eheleute können ausdrücklich oder konkludent vereinbaren, dass Trennungsunterhalt teilweise als Naturalunterhalt geleistet wird z. B. durch mietfreies Wohnen. In einem...

Lesen Sie weiter